comdirect Depot

Du wolltest schon immer mal wissen, wie man ein Depot bei comdirect eröffnet? Die comdirect Bank AG wurde 1994 als Tochtergesellschaft der Commerzbank gegründet. Ohne eigenes Filialnetz betreibt sie Bankengeschäfte in Deutschland und fungiert als Universalbank. Die Bank comdirect scheint also ein echter Alleskönner zu sein. 

Welche Produkte bietet die Bank an? Das kostenlose Girokonto, sowie das gute Angebot zur Eröffnung eines Wertpapierdepots, sind sehr gute Bankprodukte, die comdirect anbietet.  

Haben wir dich bereits jetzt überzeugen können, ein Konto bei comdirect zu eröffnen, dann kannst du mit einem Klick auf die Bannerwerbung direkt loslegen. 

Banner Depoteröffnung comdirect

Das comdirect Depot bietet dir eine gute Anlagemöglichkeit sowie eine ideale Option mit deinen Wertpapieren zu handeln. Für weitere Informationen kannst du dir diesen Beitrag einmal anschauen: Depot-Vergleich

Konditionsüberblick

MerkmalePreise/Kosten
Depotführungskosten3 Jahre kostenlos, danach (mindestens 2 Trades pro Quartal oder regelmäßige Sparplaneinzahlung), sonst 1,95 € pro Monat bei Inaktivität
OrdergebührenJe Wertpapier 3,90 € Grundentgelt plus 0,25 % Orderprovision (für Neukunden) – 12 Monate
Für Sparer (Ratenplan)Top-ETFs und Fonds: 1,5 % im Sparplan zwischen 1.000 und 50.000 €, 3,90 € pro Order je Einmalanlage
Für Anleger großer EinmalzahlungenZwischen 1.000 und 50.000 € je ETF* 3,90 €
KombinationsmöglichkeitenRabatte von bis 20 % für aktive Trader (125 Trades in 6 Monaten), Rabatt wird als ETF angelegt
BesonderheitenNeukundenangebote und besondere Aktionen (Aktions-ETF´s und Aktions-Fonds, Verlosungen), comdirect-Trading-App, Viel-Trader-Rabatte

Das sind die Vorteile eines Depots bei comdirect

Bei der comdirect hast du den Vorteil, dass du aus einer großen Auswahl in Bezug auf den Wertpapierhandel und auf die Aktien selbst wählen kannst. Hier stehen dir über 50 Börsenplätze weltweit zur Verfügung, sowie rund 500 sparplanfähige ETFs und Fonds. Durch die große Auswahl kannst du dir die beste Anlageart aussuchen, die perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. 

Die persönliche und kompetente Betreuung der comdirect eignet sich auch ideal für Vollzeitbeschäftigte. 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag kannst du dich ausführlich beraten lassen, um in Sachen Finanzen auf dem neuesten Stand zu sein. 

Auch in Sachen Prämien kann die Bank comdirect punkten. Denn: Wenn du ein bestehendes Depot bei einer anderen Bank auf deine neue Bank überträgst oder direkt nach Eröffnung des comdirect Depots Fonds in Höhe von 5.000 € kaufst, erhältst du eine Aktivierungsprämie in Höhe von 50 €.

Wusstest du, dass du auch beim Kauf von Wertpapieren in einem Partner-Shop der comdirect eine Prämie von bis zu 20 % erhältst? Diese Prämie wird automatisch für dich in einen ETF investiert, sodass du Geld, Zeit und Aufwand sparen kannst. Wenn das nicht praktisch ist? 

Ein weiterer Vorteil ist, dass man in den ersten 3 Jahren das Depot bei der comdirect kostenlos führen kann. Danach musst du entweder 2 Trades pro Quartal ausführen oder regelmäßige Einzahlungen in einen Sparplan tätigen, um die kostenlose Depotführung fortzuführen.

Der zusätzliche Rabatt von 15 % auf die Ordergebühr, die du für 125 Trades in 6 Monaten erhältst, kann ein guter Anreiz sein, um ein aktiver Trader zu werden. Du merkst schon, bei comdirect gibt es viele indirekte Prämien. 

Die Nutzeroberfläche „ProTrader“ bietet dir, neben den Kursen in Echtzeit, auch die Möglichkeit an, deine Orderübersicht auf einen Blick zu erfassen. Mit der mobilen App hast du dein Depot und deine Konten im Blick und kannst auch unterwegs Wertpapiere ordern.

Das sind die Nachteile im Überblick

Das Depot steht dir insgesamt drei Jahre kostenlos zur Verfügung. Nach Ablauf dieser drei Jahre musst du eine Sparplanausführung oder mindestens 2 Trades im Quartal tätigen, um das comdirect Depot auch weiterhin kostenfrei nutzen zu können. Einige Kunden könnten sich von diesem Modell etwas unter Druck gesetzt fühlen und möglicherweise sogar dadurch Fehleinkäufe tätigen. 

Es kommt immer darauf an, wie du den Wertpapierhandel angehen möchtest, dementsprechend kann eine Order günstiger sein als die 1,5 % Abgabe in Bezug auf den Sparplan (sofern du kein gebührenfreies Sparplan-Produkt auswählst). Dies hängt natürlich von der Summe ab, die du anlegen möchtest.

So eröffnest du ein comdirect Depot

Ein comdirect Depot zu eröffnen funktioniert in der Regel sehr einfach. Alles was du tun musst: Fülle das entsprechende Formular aus und gib es unterschrieben an die Bank zurück. Die Identitätsfeststellung läuft über eine Postfiliale. Du solltest also unbedingt deinen Personalausweis dabei haben. Von der Postfiliale aus werden deine Unterlagen direkt an die comdirect gesendet.

Natürlich kannst du auch online ein Depot bei comdirect eröffnen. Hierfür benötigst du einen gültigen Personalausweis. Per VideoIdent wirst du von einem Mitarbeiter der comdirect durch den Eröffnungsvorgang begleitet.

comdirect Depot eröffnen – Anleitung

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, gelangst du über diesen Link direkt zur Depoteröffnung bei der Bank comdirect:

Banner Depoteröffnung comdirect

Prämie bei Eröffnung eines Depots

Für Neukunden gibt es zeitlich begrenzte und wechselnde Aktionen, wie zum Beiespiel die Teilnahme an der Verlosung eines iPad, die vergünstigte Ordergebühr für 12 Monate (3,90 € pro Trade) und eine Aktivitätsprämie in Höhe von bis zu 50 €.

Auch für aktive Trader bietet das comdirect Depot lukrative Rabatte. Du erhältst hier bis zu 20 % Rabatt auf die Ordergebühren, wenn du in einem bestimmten Zeitraum eine gehobene Anzahl an Trades durchführst. Dieser Rabatt wird für dich automatisch in einen ETF angelegt.

comdirect Depot Erfahrungen

Wir haben uns einmal umgehört, um die persönlichen Erfahrungen der Nutzer eines comdirect Depots aufzugreifen. Die Erfahrungsberichte stellen wir dir nun zur Verfügung, um dir einen genauen Einblick zu ermöglichen. 

Positive Erfahrungen

Die meisten Kunden denken, dass die Benutzeroberfläche sehr leicht zu verstehen ist. Die Kosten werden in den Vorgängen transparent dargestellt und die Order an sich zügig umgesetzt. Mit der App kann man die Depotverwaltung mobil steuern, dabei spielt es keine Rolle, ob du im Büro, zu Hause oder im Park bist.

Für Einsteiger gibt es besondere Schulungen, die sowohl auf Anlagestrategien, wie auch auf Risiken aufmerksam machen. In einem von der Bank zur Verfügung gestellten Test kannst du dein neu erlerntes Wissen beweisen. So bist du ideal auf den Aktienhandel vorbereitet. Das ist übrigens ein wichtiger Aspekt, dass du die Thematik verstehst, denn schließlich geht es um dein hart verdientes Geld.

Negative Erfahrungen

Viele Kunden finden, dass die Gebühr sehr hoch ist, wenn man kein aktiver Nutzer des Depots ist. Dieses Problem könne man allerdings durch lohnenswerte Angebote beheben, wie zum Beispiel mit einer Prämie.

Das Depot ist für drei Jahre kostenlos, doch leider ist es an bestimmte Bedingungen geknüpft, was bei einigen Nutzern nicht besonders gut ankommt. 

Für wen ist das comdirect Depot geeignet?

Das comdirect Depot richtet sich vor allem an Viel-Trader. Diese erhalten besondere Rabatte bei 125 Trades in einem Halbjahr. Auch Buy-and-hold-Trader werden bei der Bank sehr glücklich, da auch sie mit speziellen Angeboten bevorzugt werden.

Für Einsteiger eignet sich das comdirect Depot jedoch auch, da es zahlreiche Schulungsvideos und Tests gibt, mit denen man sein neu erlangtes Wissen überprüfen kann. Auf Risiken beim Aktienhandel wird natürlich auch aufmerksam gemacht.

Wie funktioniert der comdirect Depotübertrag?

Die Depotübertragung ist bei der comdirect kostenlos und wird als Service angeboten. Die Verträge der vermögenswirksamen Leistungen (zum Beispiel Bausparverträge) können allerdings nicht übertragen werden. Bausparverträge müssen deshalb rechtzeitig und fristgerecht gekündigt werden.

Auch physische Wertpapiere können nicht von einer anderen Bank auf das Depot der comdirect übertragen werden. Allerdings hast du bei der Bank comdirect auch die Möglichkeit ein kostenloses Zweitdepot zu eröffnen. Noch nie war Geld sparen so einfach. 

Gibt es eine comdirect App?

Die Bank comdirect bietet für alle Kunden eine App für mobile Endgeräte an. Realtime-Push-Kurse sowie Push-Benachrichtigungen sorgen dafür, dass du nichts mehr verpasst. In der App kannst du sogar live traden, aus deinem Depot heraus kaufen und verkaufen, sowie die Entwicklung der Kurswerte ganz bequem verfolgen.

Die Depot- und Marktübersicht lässt sich problemlos anpassen. Richte dir deine Übersicht am besten so ein, dass du immer und überall den Überblick hast. Den Kursverlauf kannst du von Einzelwerten im Chart analysieren.

Hier kannst du ein Depot bei der comdirect eröffnen:

Banner Depoteröffnung comdirect