DKB Depot

Du überlegst, ob das DKB Depot vielleicht das Richtige für dich ist? Kann ein Depot bei der DKB wirklich genug Geld ansparen, sodass du für deine Zukunft vorgesorgt hast? Die DKB ist eine der größten Direktbanken Deutschlands. Doch können auch die Konditionen überzeugen? 

Im Nachfolgenden zeigen wir dir die Vor- und Nachteile, präsentieren dir die Prämien beim DKB Depot und die Erfahrungen, die zahlreiche Kunden mit einem Depot bei der DKB gemacht haben. 

Konditionsüberblick

MerkmalePreise/Kosten
DepotführungskostenKostenlos
Ordergebühren10,00 € je Inlandorder zzgl. Orderprovision bis 10.000 € zzgl. Gebühren (2-Stufen-Modell)
Für Sparer (Ratenplan)Sparpläne mit ETF und Fonds ab 50 €, Sparplanausführung je ab 1,50 € (Hier lohnen sich mittlere und hohe Raten)
Für Anleger großer EinmalzahlungenFür Anleger empfehlenswert, Ordervolumen ab 1.000 € rentabel
KombinationsmöglichkeitenKostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
BesonderheitenKeine Aktionen (Aktionszeiträume)

Das sind die Vorteile eines DKB Depots

Das kostenlose Wertpapierdepot und das Verrechnungskonto sind nicht an Bedingungen geknüpft, das ist häufig bei Konkurrenzanbietern der Fall. Unser Vergleich von Depots zeigt dir, welches Depot am besten ist, falls du dich noch nicht entschieden haben solltest. 

An deutschen Handelsplätzen sind die Ordergebühren übersichtlich in einem 2-Stufen-Modell strukturiert:

Ordervolumen bis 10.000 € = 10,00 €

Ordervolumen über 10.000 € = 25,00 €.

Die börsenplatzabhängigen Gebühren kommen natürlich noch hinzu. Diese Struktur sorgt für ein übersichtliches Wertpapierhandeln, dieses Prinzip ist besonders für Anfänger leicht zu verstehen.

Das reichhaltige Angebot an sparplanfähigen ETFs und Fonds, sowie eine große Auswahl an Zertifikaten, Optionsscheinen und Anleihen, eignen sich gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeder Anleger kann sich also mit den Standard-Ordertypen zufriedengeben. Die intelligenten Orderformen werden jedoch noch nicht angeboten. 

Das sind die Nachteile

Über die vorhandene App kannst du bei der DKB leider keine Wertpapiere handeln. Die App dient lediglich zur Sicht auf dein Depotkonto und den Depotbestand.

Eine Anlageberatung gibt es nicht. Die DKB hat sich rein auf den Wertpapierhandel und dessen Entwicklung fokussiert. Du musst dich also schon im Voraus über all die unterschiedlichen Anlagearten ausführlich informieren. Außerdem erscheint das Orderentgelt von 25 Euro bei einer Einmalanlage in einen Fonds relativ hoch. 

So kannst du dein DKB Depot eröffnen

Du kannst dich online bei der DKB registrieren und das entsprechende Formular zur Eröffnung eines Depots ausfüllen. In der Übersicht kannst du die getätigten Angaben überprüfen und im Anschluss das Dokument ausdrucken.

Über das PostIdent-Verfahren wird deine Identität geprüft. Anschließend werden die Unterlagen postalisch an die DKB gesendet.

Prämien bei dem DKB Depot

Die DKB ist für ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Auch der Auftritt des Unternehmens wird überall als sehr seriös angesehen. Dennoch kann man derzeit keine Prämien bei der Eröffnung eines Depots bei der DKB verzeichnen. Andere Anbieter locken hingegen die Neukunden mit einer großzügigen Prämie. 

Ist ein Depotwechsel mit Prämie immer lohnenswert? Im ersten Moment freuen sich die meisten Anleger vermutlich über eine Prämie, doch macht sie wirklich immer Sinn? Bei anderen Anbietern werden oft Tickets oder Sachprämien, Hotel- und Erlebnisangebote, sowie Miles & More Prämienmeilen und Geldgeschenke angeboten. 

Doch die meisten Prämien sind an Bedingungen geknüpft, die man nicht immer einhalten kann. Bei der DKB muss man leider auf die Prämien verzichten, ist vielleicht aber auch ein Vorteil. 

Welche DKB Depot Erfahrungen wurden gemacht?

Du möchtest doch sicherlich wissen, welche Erfahrungen andere Kunden mit dem DKB Depot gemacht haben, oder? Wir haben uns für dich umgehört und Erfahrungen zum DKB Depot zusammengetragen.

Das sind die positiven Erfahrungen

Die große Auswahl an Sparplänen, ETFs, Fonds und Aktien wird als besonders gut betrachtet. Sie bietet für jeden Anleger das passende Investment. Die Auswahl wird also als völlig ausreichend beschrieben, während die Software leider nur mäßig ist.

Dividenden, Einstandskurse, Ausschüttungen und Verrechnungen wurden problemlos und schnell durchgeführt. Die unbürokratische Abwicklung ist also besonders schnell.

Das Demokonto mit dem virtuellen Kapital wurde positiv bewertet, da es Einsteigern die Möglichkeit bietet, ihr Kapital „spielerisch“ einzusetzen, Risiken abzuwägen und eine passende  Geldanlage zu planen. Dennoch werden die Kosten insgesamt als fair und transparent eingestuft. 

So sehen die negativen Erfahrungen aus

Einige Kunden berichten von technischen Problemen beim Ordern. Aufgrund dieser, sind Orderausführungen häufig nicht möglich. Die Kunden griffen auf die telefonische Order zurück, die leider mit einem Aufpreis verbunden ist. Doch auch hier wurden negative Erfahrungen gesammelt, was den Kompetenzbereich der Mitarbeiter betrifft.

Für wen ist das DKB Depot geeignet?

Das 2-stufige-Gebührenmodell in Sachen Ordergebühr rentiert sich vor allem für Kunden, die in ein Ordervolumen ab 1.000 € investieren wollen. Dennoch können auch alle anderen Anleger auf das DKB Depot zählen. 

Somit können wir sagen, dass das Depot bei der DKB für Anfänger, Fortgeschrittene und auch für Fondssparer bestens geeignet ist. 

DKB Depotübertrag

Deinen DKB-Depotübertrag kannst du online am heimischen PC oder unterwegs mit deinem Smartphone beauftragen. Du benötigst hierfür deine 11-stellige Steuer-Identifikationsnummer und die Zugangsdaten deines bisherigen Depots.

Die DKB stellt ein Formular zur Verfügung, das den Depotübertrag einfach gestaltet. Dieses Formular kannst du online ausfüllen und an deine bisherige Depotbank senden. Bist du dir also sicher, dass du einen Depotübertrag ausführen willst, dann kannst du davon ausgehen, dass dich die DKB voll unterstützt. 

DKB App

Mit der DKB App hast du alle Umsätze im Blick. Leider steht die Funktion der Wertpapierorder nicht zur Verfügung. Du siehst ausschließlich den Bestand deines Depots.

Hier kannst du ein Depot bei der DKB Depot eröffnen: Klick*